Tippen Sie auf den E-Mail-Typ, den Sie ändern möchten, damit Sie E-Mails und Absender als Spam markieren können, wenn Sie ihnen nicht vertrauen oder in Zukunft keine ähnlichen E-Mails mehr erhalten möchten. Wenn Sie eine E-Mail als Spam markieren, werden alle E-Mails von dieser Adresse im Spam-Ordner und nicht in Ihrem Posteingang angezeigt. Bitte beachten Sie: Um die Einrichtung Ihrer E-Mail manuell zu konfigurieren, müssen Sie Andere auswählen, auch wenn Ihr emai-Client aufgeführt ist Bitte beachten Sie: Dieser Schritt hängt von der Art der E-Mail ab, die Sie haben. Die App stellt eine Verbindung zu Ihrem E-Mail-Client her und Sie werden aufgefordert, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort einzugeben und die E-Mail-Datenschutzrichtlinie zu genehmigen. Sie müssen auch den Zugriff auf die Einstellungen autorisieren, die es benötigt, um richtig zu funktionieren Outlook ist eine der beliebtesten E-Mail-Mobilanwendungen rund um, mit einer breiten Palette von Funktionen, die einen integrierten Kalender, fokussierten Posteingang enthalten… Als Dienst kann es mit Anwendungen von Drittanbietern zusätzlich zu seiner offiziellen App verwendet werden. Die meisten enthalten jedoch nicht die gleichen Funktionen. iPhone-Nutzer können den Dienst beispielsweise mit ihrer iPhone-E-Mail-App nutzen, aber sie können keine Push-Benachrichtigungen ohne die offizielle Anwendung erhalten, die im App Store verfügbar ist. Neun ist eine der besseren E-Mail-Apps da draußen, wenn Sie über die Sicherheit besorgt sind und auch Outlook verwenden. Es verfügt über keinerlei Server- oder Cloud-Funktionen. Die App verbindet Sie einfach mit den E-Mail-Diensten.

Darüber hinaus bietet es Unterstützung für Exchange ActiveSync, die für jede App zu erwarten ist, die Exchange-Unterstützung bietet. Sie haben eine Vielzahl von Optionen, einschließlich der Auswahl der Ordner, die Sie synchronisieren möchten, Wear OS-Unterstützung und vieles mehr. Es ist ziemlich teuer, soweit E-Mail-Clients geht und es gibt ein paar Bugs hier und da. Allerdings ist es definitiv mehr auf Geschäftskunden ausgerichtet. Wenn Sie eine Nachricht als Spam markieren, fügt die E-Mail-App den Absender automatisch zu Ihren Spam-Adressen hinzu. Dadurch wird jede neue Nachricht von diesem Absender in Ihren Spam-Ordner verschoben. Sie können Ihre Spam-Adressen in Ihren E-Mail-Einstellungen finden. Gmail ist ein bisschen eine billige Auswahl für E-Mail-Apps.

Es kommt auf den meisten Android-Geräten vorinstalliert. So haben Sie es wahrscheinlich schon. Die App unterstützt mehrere Posteingangseinstellungen, mehrere Konten und vieles mehr. Es unterstützt auch die meisten E-Mail-Dienste, einschließlich Yahoo, Microsoft Outlook und andere. Es unterstützt auch einen einheitlichen Posteingang, Material Design und vieles mehr. Das Team fügte auch eine Reihe von Posteingang von Google-Funktionen hinzu, bevor dieser Client entfernt wurde. Es ist eine ausgezeichnete Option für die meisten Leute. Newton Mail hat eine komplizierte Vergangenheit.

Es wurde CloudMagic, umbenannt in Newton Mail, starb und wurde von Essential (dem Telefonhersteller) zurückgebracht. Es steht als eine der besten E-Mail-Apps auf der Liste. Die App hat eine saubere, eine der besten und saubersten UIs zusammen mit einer Reihe von kleinen Leckereien. Dazu gehören E-Mail-Snoozing, Zwei-Faktor-Authentifizierung, die Möglichkeit, E-Mails später zu senden, Lesebestätigungen und Ein-Klick-Abmeldefunktionen. Sie können auch eine Vielzahl anderer Apps verbinden, um eine bessere Integration zu ermöglichen. Verstehen Sie uns nicht falsch, das ist viel zu teuer für den grundlegenden E-Mail-Konsum. Wer jedoch in seinen Posteingängen lebt, ist auf jeden Fall ein Leckerbissen. Newton Mail sollte am 30. April 2020 geschlossen werden, aber es scheint, als ob sie einen Weg gefunden haben, die Türen offen zu halten.